Deutscher Gewerkschaftsbund

18.10.2016

05.11.2016 - Zeitzeugengespräch & Konzert

Zeitzeugengespräch und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia | 05.11.16
Esther Bejarano wurde als Jugendliche in das Konzentrationslager Auschwitz, später nach Ravensbrück deportiert. Die Shoah-Überlebende wird in Siegen aus ihrer Biographie "Erinnerungen" lesen. Im Anschluss daran findet ein gemeinsames Konzert mit ihrem Sohn Joram Bejarano und der Kölner Hip-Hop-Band Microphone Mafia statt.
Eine Veranstaltung von Siegen Nazifrei, DGB Jugend, Stadtjugendring Siegen e.V. und des Jugendparlaments der Stadt Siegen

Datum:              05. November 2016
16:30 Uhr          Einlass und Imbiss
17:00 Uhr          Lesung, Konzert und Gespräch
Ort:                   Bluebox Siegen, Sandstraße 54

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/events/1753035754936688/


Nach oben