Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 010/2017 - 03.04.2017

DGB im HSK wirbt für Sozialwahl und 1. Mai Veranstaltung 2017

Auch in diesem Jahr findet die 1. Mai-Veranstaltung des DGB-Kreisverbandes Hochsauerlandkreis wieder in Arnsberg in der Kulturschmiede in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Das Motto der diesjährigen Podiumsdiskussion: „Die Rente ist sicher – auch für mich?“

Bislang haben folgende Teilnehmer/-innen für die Podiumsdiskussion zugesagt:

Verena Verspohl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NRW)

Dirk Wiese (MdB SPD)

Matthias W. Birkwald ( MdB – DIE LINKE)

Roland Engels (DGB NRW)

Eine Zusage der CDU zur Teilnahme liegt zurzeit noch nicht vor.

Mit zwei Informationsständen möchte der DGB-Kreisverband HSK in dieser Woche auf den Wochenmärkten in Arnsberg auf dem Gutenbergplatz am Donnerstag, den 06. April 2017 in der Zeit von ca. 09:00-12:00 Uhr und in Arnsberg-Neheim in der Fußgängerzone am Glockenspiel am Samstag, den 08. April 2017 in der Zeit von ca. 09:30-12:30 Uhr für diese Veranstaltung werben. An beiden Tagen werden der DGB-Kreisverbandsvorsitzende Wolfgang Zeh und die Gewerkschaftssekretärin Sandra Grimm an den Informationsständen Antworten auf die Fragen der Bürger/-innen geben. Weiterhin wird über die bevorstehende Sozialwahl 2017 informiert.

Hier weist der Bezirksfrauenrat von ver.di Hellweg-Hochsauerland auf eine Veranstaltung zu der Sozialwahl hin, welche am 12. April 2017 um 18:00 Uhr im Landsberger Hof in Arnsberg stattfindet. Zu beiden Veranstaltungen sind interessierte Bürger/-innen herzlich eingeladen.

Nach oben