Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 018/16 - 28.04.2016

Kostenlose Informationsveranstaltung: Achtung, Schuldenfalle!

Das DGB-Bildungswerk NRW e.V. bietet im Mai in Zusammenarbeit mit der DGB-Region Südwestfalen/Kreisverband HSK wieder eine informative Veranstaltung im Hochsauerlandkreis an. Es handelt sich um einen Nachmittag für Interessierte und Betroffene.

Hier sollen zum Beispiel Fragen geklärt werden, wie: Was ist eigentlich eine „negative“ Schufa? Was ein Inkassobüro? Was ist zum Beispiel ein Pfändungsschutzkonto? Was kann man tun, wenn man in eine Schuldenfalle getappt ist, wann kommt der Gerichtsvollzieher und was ist eigentlich überhaupt eine Privatinsolvenz? Eine erfahrene Schuldnerberaterin informiert rund um das Thema.

Als Experte steht Regina Mauer, Schuldner- und Insolvenzberaterin der Diakonie Ruhr-Hellweg zur Verfügung. Die kostenlose Veranstaltung findet statt am Dienstag, 10. Mai 2016, 14:00 Uhr-16:30 Uhr in der Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, Ruhrstr. 74b, 59821 Arnsberg. Auskünfte zur Veranstaltung beim DGB-Büro unter 0291/95298390.

Nach oben