Deutscher Gewerkschaftsbund

08.12.2021

DGB-Südwestfalen gratuliert Olaf Scholz zur Kanzlerwahl!

Im Koalitionsvertrag gibt es Positives, aber auch Schwachstellen. So zum Beispiel bei der Erhöhung der Minijob-Grenze, sie hemmt die gleichberechtigte Teilhabe insbesondere von Frauen. Statt prekären Minijobs brauchen wir gut bezahlte und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung!

Im Koalitionsvertrag gibt es Positives, aber auch Schwachstellen. So zum Beispiel bei der Erhöhung der Minijob-Grenze, sie hemmt die gleichberechtigte Teilhabe insbesondere von Frauen. Statt prekären Minijobs brauchen wir gut bezahlte und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung! DGB-Region Südwestfalen


Nach oben